Montag, 25. August 2014

Mein Laufrad

Meine neue Lieblingsbeschäftigung ist Laufrad fahren. Meine Mama ging mit einer Freundin und uns Kindern in einen Spielwarenhandel. Dort ging ich plötzlich ganz zielstrebig in die Abteilung der Laufräder, schnappte mir eines und düste durch das ganze Geschäft als hätte ich schon monatelang nichts anderes getan.


An dieser Geschichte ist zu erkennen, dass Kinder mit Down-Syndrom nicht unterschätzt werden sollten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen