Samstag, 15. Januar 2011

Wo ist denn heute die Zeitung?

Nachdem ich gefrühstückt hatte, hätte ich echt gerne die Zeitung zum Lesen gehabt! Das Problem lag scheinbar daran, dass es beim Zeitunglesen bei uns zuhause eine sogenannte Hierarchie gibt. Zuerst kommt Papa dran, denn der holt die Zeitung, daraufhin liest Mama das gute Stück und ...



... last but not least bin ich an der Reihe. Das letzte Glied der Kette ziere ich, da nach mir die Zeitung fast nicht mehr zu lesen ist. Es fehlen Seiten, Dinge, die mir gefallen oder die in der Zeitung, meines Erachtens, keinen Platz haben, reiße ich heraus ... usw.

Kommentare:

  1. Gut so, manche Berichte sind ja echt blöd in der Zeitung, die kann man dann auch ruhig raus reißen! ;-)
    Liebe Grüße von Joshua und seiner Mama

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß:-) aber in der Zeitung steht heute wohl nix interessantes?!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo bettina! ich bin zurück, es wird wieder gebloggt! glg barbara

    AntwortenLöschen