Samstag, 12. Februar 2011

Funkstille ...

... herrscht seit Wochen hier auf unserem Blog. Heut ein Lebenszeichen von uns :-).


Es haben sich sehr viele Dinge in den letzten Wochen erreignet, die leider nicht sehr erfreulich sind. Mein Uropa liegt seit über zwei Wochen im Krankenhaus und ...



... mein Papa hat sich sein Knie so verletzt, dass er mit Orthese ans Bett gefesselt ist. Dadurch ist meine Mama voll im Einsatz. Jetzt heißt´s Daumen drücken, damit alle so rasch als möglich wieder gesund werden.

Kommentare:

  1. Dann wünschen wir mal gute und schnelle Besserung
    und der Mama viel Kraft!
    Liebe Grüße
    Christine & Joshua

    AntwortenLöschen
  2. Wir wünschen auch gute Besserung und drücken allen Beteiligten die Daumen, daß sie es gut überstehen.
    Ganz herzliche Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Mensch wir haben uns schon Sorgen gemacht!
    Da wir ja jeden Tag auf deinem schönen Blog spitzen, waren wir schon traurig.
    Viele gute Besserungswünsche an die beiden Kranken
    LG Tini mit Familie

    AntwortenLöschen
  4. Na, da kommt ja so einiges zusammen :-(((((
    Ganz viel Gute Besserung wünsch ich und
    Liebe Grüsse aus Neuseeland
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Pauli,

    da drücken wir auch ganz feste die Daumen, damit es Deinem Uropi und Deinem Papa bald wieder besser geht! Gute Besserung für die beiden!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Wir wünschen gute Besserung und viel Kraft.

    LG
    Nadine und James

    AntwortenLöschen