Samstag, 9. Oktober 2010

Ich kann alleine gehen ...

... und gehör somit zu den Zweibeinern der Nation :-). Seht mal:



Meine Mama versuchte seit einer Woche diesen von mir erreichten Meilenstein zu filmen, doch sie hat es nie so wirklich geschafft. Heute ergab sich die Möglichkeit.

Meine Hände sind noch vollstens mit dem Ausbalancieren beschäftigt. Sehr oft habe ich eine meiner Hände im Mund oder strecke die Zunge heraus. Dies sind Methoden zur Stabilisation des Körpers, doch bald werde ich das sicher nicht mehr brauchen.

Wenn es schnell gehen muss bevorzuge ich noch das Krabbeln, weil mit dieser Fortbewegungsvariante bin ich nunmal TURBOschnell.


Kommentare:

  1. Wow, Du legst ja schon richtig Strecken zurück!!! Herzlichen Glückwunsch!!!
    Bald muß Deine Mama wohl mit der Videokamera hinter Dir her joggen... ;-))

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch! Pauli sieht total stolz aus und das kann er auch wirklich sein! :o) Toll macht er das...und es sieht richtig süß aus! :o)

    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende!
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Toll, herzlichen Glückwunsch zu diesem Meilenstein.

    Liebe Grüße

    Beatrice

    AntwortenLöschen
  4. Ja super kleiner Mann, das sieht ja richtig toll aus. Glückwunsch kann ich da nur sagen.
    Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Wow, herzliche Gratulation, Pauli, du bist SPITZE....

    AntwortenLöschen
  6. Ja, super kleiner Mann... Weiter so!!!
    Laurin kann nun endlich sitzen und macht nun ganz anderen Schabernack.
    Seit dem er zu Tagesmutter geht und seine kleine Annelie hat geht es permanent voran...
    Und seit dem er in die Musikschule Dienstags geht hat sich auch kommunikativ gesehen einiges getan und Mami kann es nicht mit erleben, da sie im Büro hockt und arbeitet.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Pauli und Familie,
    schon sehr lange lese ich bei Euch „rein“ und freue mich an den vielen schönen Entwicklungserfolgen.
    Euren Blog habe ich über Mirjam entdeckt und da unser zweitjüngster Sohn nur ein wenig älter ist als Pauli habe ich, sofern es unsere Kinderschar zulässt vorbeigeschaut.

    Zum Start ins „Zweibeinerleben“ möchte ich mein „leises“ vorbeischauen beenden und ganz „laut“ gratulieren...

    Liebe Grüße und weiter so
    sendet Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön!!!! Das sieht ja richtig klasse aus!
    Ein riesen großer Meilenstein :).
    Ganz Liebe Grüße Melanie und Josie

    AntwortenLöschen
  9. Bravooo! Richtig schnell bist Du schon! Toll, Pauli - das macht sicher sehr viel Spaß und Deine Eltern sind bestimmt mächtig stolz :-).

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  10. Wir freuen uns riesig für euch. Und kleiner Mann, toll gemacht. Das ist ja ein ganz Flotter, so wie unsere Maus, die ist auch mit ca. 22 Monaten gelaufen. Und das ist bereits 3 Jahre her.

    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Suuuuuuuuuuuuuuuuper Pauli! Da kannst du richtig stolz auf dich sein! Und mit etwas Übung brauchst du bald die Arme und Zunge nicht mehr zum Ausbalancieren. Da kannst du dann bald deine Spielsachen damit rumtragen. ;o)

    Viele liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen