Dienstag, 23. November 2010

Sonntag war mein Tag, ...

... der gleich in der Früh mit einem Geburtstagslied, Duett von Mama und Papa, begann. Als ich dann ins Wohnzimmer ging, fand ich auf meinem Teppich meine Geburtstagsgeschenke.



Echt spannend! Was soll ich jetzt tun?



Natürlich aufreißen und schaun was drinnen ist!



Wow, Bilderbücher ...



... mit Puzzleteilen. Bilderbücher betrachten zählt noch immer zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen.



Der Rosa Turm von Maria Montessori war auch dabei. Ich habe mich über die Geschenke sehr gefreute, doch allem Neuen begegne ich zuerst mit Abstand.



Nach meinem Mittagsschlaf stieg die Fete.



Ich machte mich ganz chic und ...



... mehr als nur chic war meine Geburtstagstorte, die mir meine Tante Daniela machte.



Wer hat heut Geburtstag? Ich natürlich!



Meine ganze Familie war da und jeder brachte mir ein Geburtstagsgeschenk.



Von meiner Tante Daniela bekam ich ...



... einen ...



... eigenen Staubsauger und einen Bauernhof aus Holz für meine Schleich Tiere.



Jetzt kann ich gemeinsam mit Mama die Wohnung saugen.



Meine Oma und mein Opa kamen mit einem Polizeiauto.



Ich war begeistert. Jetzt wird endlich für Sicherheit in unserem Hause gesorgt.



Mein Dienstfahrzeug, ...



... noch schnell ein Küsschen für Oma und ...



... los geht´s auf Polizeistreife.



Chiara, Sandro, Tante Bianca und Onkel Dieter kamen auch vorbei.



Darüber freute ich mich wirklich sehr. Zu einem Kindergeburtstag gehören nunmal auch Kinder.



Das Auspacken machte mir nur bedingt Spaß, denn ...



... ich hatte nicht so viel Ausdauer. Ich spielte viel lieber mit Chiara und Sandro.



Urlioma und ...



... Urliopa waren auch gekommen.



Meine Moni Oma durfte natürlich auch nicht fehlen. Gemeinsam packten wir die Geschenke aus. Nun werd ich wieder ganz schön fesch sein, denn ich habe eine komplett neue Garderobe bekommen. Garderobe sowohl für Tages- und Nachtzeit.



Die Torte war köstlich und Chiara und Sandro sangen für mich zuvor ein Geburtstagsständchen.



Von ihnen bekam ich eine Malmatte "Aqua doodle color XXL" geschenkt.



Meine Künstlerkarriere beginnt.



Es war ein sehr schöner Nachmittag und wenn ich schon schreiben könnte, würde ich ein ganz großes DANKE für ALLE auf die Malmatte schreiben. Es war ein sehr schöner zweiter Geburtstag für mich.


Kommentare:

  1. Ja sag mal!
    Da haben Dein Papa und Du doch glatt fast gleichzeitig Geburtstag!!!
    Wir gratuliene den Herren des Hauses von ganzem Herzen!!
    Das sind so allerliebste Fotos!
    Ich komm über die Krawatte gar nicht hinweg!

    Schön ist das!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Kommt zwar etwas spät, aber lieber Pauli, trotzdem von Herzen: alles Gute zu deinem 2. Geburtstag noch von uns. Hast es ja krachen lassen und reichlich Geschenke kassiert. Weiter so!
    Liebe Grüße von Benjamin und dem ganzen Rest

    AntwortenLöschen