Mittwoch, 25. Februar 2009

Fast verschlafen ...

Heute habe ich meine Physiotherapie fast verschlafen. Die Betonung liegt bei fast, denn ich musste nur noch schnell Kraft tanken und gab mich kurz dem Powernapping (Kraftnickerchen) hin. Und genau so sah das aus:

Pssst! Ich bin ja gleich so weit :-).

Meine Physiotherapeutin erklärte uns heute, dass sie schon Ansätze des Bewegungsmusters für das Krabbeln bei mir erkennen kann. Nicht schlecht, oder?

Beim Drehen von der Bauchlage in die Rückenlage setze ich die Kopflast sehr gut ein. Aus diesem Grund gelingt mir diese Drehung schon so gut, obwohl mein bunter Greifling nicht immer mit mir mit will.

Beim Drehen von der Rückenlage auf die Bauchlage benötigt man die Beinlast, die ich noch ein wenig trainieren muss, damit diese Drehung funktioniert.

Nachdem ich meinen Kopf in Bauchlage schon sehr gut heben und halten kann ist einer meiner nächsten Entwicklungsschritte das Greifen nach einem Gegenstand in der Bauchlage. Hierbei ist jedoch Gleichgewicht, Balance und Koordination gefragt. Ich versuche ja alles unter einen Hut zu bringen, doch das gelingt noch nicht so richtig. Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut.

Ich hab ihn :-).

Alles muß natürlich gekostet werden.

Das war meine heutige Physiotherapie und ich kann euch sagen: "Es macht einfach super viel Spaß :-).

Kommentare:

  1. Euer Pauli scheint ja recht fit zu sein. Benjamin ist jetzt 5,5 Monate alt und wir üben jetzt erst das Drehen und seine Schwäche ist der Stütz in der Bauchlage. Da streckt er immer seine Ärmchen nach hinten anstatt zu stützen und hält das ganze Gewicht aus dem Kreuz. Sieht aus wie ein Skispringer :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch, dass Pauli das toll macht!

    @Bettina (Mama von Benjamin): Felix hat den Skispringer auch extrem lange gemacht! Das Gute daran ist, das es den Rücken kräftigt. Er tut sich dann beim Sitzen leichter.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja das mit dem Powernapping kenn ich nur zuuu gut! Vielleicht wär ja Clocky schon was für dich :)

    Nee aber mal im Ernst echt tolle Fotos :)

    Ganz ganz liebe Grüße
    Marius

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hab doch glatt die Adresse für Clocky vergessen :)

    Und nochmal ganz liebe Grüße
    Marius

    AntwortenLöschen