Samstag, 26. September 2009

Down-Syndrom Tagung in Salzburg

Während ich das Wochenende mit meiner Moni Oma, meinem Opa und meiner Tante Nela verbringe, sind meine Mama ...

... und mein Papa ...

... bei der 3. Down-Syndrom Tagung Österreich in Salzburg.

Drei Tage besuchen sie dort Fachvorträge und fachspezifische Workshops, um mich bestmöglichst in meiner Entwickung unterstützen und begleiten zu können. Der Austausch mit vielen Eltern, Freunden und Bekannten macht das Wochenende für die beiden zu etwas ganz besonderem :-). Sie durften sogar Felix zum Geburtstag gratulieren ...

... und bestellten von mir natürlich die liebsten Grüße. Den heutigen Nachmittag verbrachten die beiden jedoch nicht im Bildungshaus St. Virgil, sondern zuerst auf der Spielemesse ...

... und dann im Outlet Center, das erst Mitte September eröffnet hatte. Der Europark (Shopping Center) stand gestern auf dem Programm - typisch Mama :-).

Auf der Spielemesse hatten die beiden richtig viel Spaß, denn dort waren alle Figuren aus Star Wars vertreten und meine Mama stellte sich gleich für ein Foto neben so einen "Trooper".

Papa fand wiederum die Kinderfahrzeuge einfach super. Am liebsten hätte er den Traktor gleich für mich mitgenommen, doch ...

... dann entschied er sich lieber für einen ferngesteuerten Flieger für sich zu Hause. Die Playmobil Figuren ließen die beiden dieses Mal stehen, denn ich habe ja schon zwei davon in meinem Kinderzimmer stehen.

Später dann im Outlet Center übte sich Papa als Schuhverkäufer. Die Devise bei diesem Schuh lautete: 2 für 1, denn zuerst der lässige Freizeitschuh und dann ...

... mit einem Griff vewandelt man ihn in einen Sommerschuh - good idea!

Am Abend gingen die beiden noch schnell auf den Ruperti Kirchtag und fielen dann voll erschöpft ihn ihre Betten.

Kommentare:

  1. Na Ihr seid ja schnell! Wir waren übrigens heute auch schnell...nämlich weg! Ohne uns zu verabschieden ;-(. Felix hat so gut geschlafen, dass wir beschlossen haben, gleich nach Hause zu fahren. Hat funktioniert - Felix hat die ganze Fahrt durchgeschlafen. Mittlerweile seid Ihr hoffentlich auch schon wohlbehalten zu Hause und könnt Euren Pauli wieder ganz fest knuddeln!?

    Liebe Grüße und bis hoffentlich bald!
    Maria, Marcus und Felix

    AntwortenLöschen
  2. hallo Bettina
    es hat mich gefreut, dass ich euch nun mal Real kennengelernt habe :)

    wir freuen uns schon wenn ihr wieder mal nach OÖ kommt damit sich Pauli und Elias auch kennenlernen können ...

    Hoffe ihr hattet eine gute Heimreise die ja um einiges länger war als meine:)

    Liebe Grüße Uschi und Elias

    AntwortenLöschen
  3. Wenn wir von dieser Tagung gewusst hätten ,dann wären wir doch glatt über die Grenze gehüpft. Salzburg ist nicht allzu weit weg von uns... Aber vielleicht nächstes Jahr;-)). Dann können wir ja vielleicht sogar den super süßen Paul-Otto mal persönlich kennenlernen. Wo habt ihr eigentlich diese tollen Tiere für den Mundschluß her?Würden mich auch wirklich interessieren.

    LG,
    Sabine und Leander

    AntwortenLöschen