Samstag, 12. September 2009

Ein neues Schaukelpferd ...

... für mich und drei neue posts für euch gibt es heute. Schaukeln ist ja meine Leidenschaft schlechthin und aus diesem Grund besorgten meine Mama und mein Papa für mich ein Schaukelpferd. Es ist echt super und wie ich das so mit dem Reiten mache seht ihr hier im kurzen Videoclip.

Die Mähne des Pferdes gefällt mir auch, sodass ich zwischen den Reitsequenzen immer wieder diese genau inspiziere und streichle.

Damit ich die notwendige Stabilität zum Reiten zusammenbekomme haben mir meine Mama und mein Papa einfach einen Polster als Rückenlehne drangemacht. So funktionierts einfach prima.

Kommentare:

  1. Hehe schauckeln ist echt super! Wenn ihr lust und liebe habt, kommts doch nach bodental, diese woche bin ich noch zu haus danach sind wir in urlaub :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pauli kleiner Reiter,
    das Video find ich ja voll super, die Laute und Geräusche darauf kenne ich irgendwoher* zwinker* ich glaube Elias und du ihr könntet euch wunderbar unterhalten.
    viel Spaß noch mit deinem Pferdchen !!

    Pauli sag mir doch mal wie ist denn dein neuer Autositz ??? Sicherheit, bequemlichkeit usw. ich bin gerade auf der Suche nach einem für Elias ...


    liebe Bettina

    im Nachhinein noch
    Alles Gute zum Geburtstag !!!
    ich wünsche dir ein gesundes, zufriedenes und glückliches neues Lebensjahr !!!

    bis bald in St. Virgil, bin am Samstag dort :)

    AntwortenLöschen