Freitag, 22. Januar 2010

Eine Biskotte ...

... gab mir Mama heute in der Früh zum Knabbern während Papa, Otschi Opa und Mama Kaffee tranken. Es dauerte nicht lange und schon hatte ich ein Stückchen abgebissen. Grundsätzlich bin ich ja ein "Stückchenverweigerer", doch heute machte ich richtige Kaubewegungen. Der Versuch ging voll in die Hose und allen anderen rutsche sprichwörtlich das Herz in die Hose, denn ...



... ich schluckte das Stückchen und es blieb irgendwo in meinem Hals stecken. Nach mehrmaligen Versuchen es heraufzuwürgen und furchtbarem Weinen, gelang es mir es wieder auszuspucken. Seht ihr, dieses kleine Ding in der Spüle?



Ich knabbere und lutsche lieber wieder an meinen Spielsachen :-).



Ich war dann ja gleich wieder fit und versuchte alle anderen ein wenig aufzumuntern.



Den restlichen Tag verbrachte ich mit schaukeln, ...



... spielen und ...



... Ente knutschen :-)!



Da haben wir noch einmal Glück gehabt. So schnell bekomme ich keine Biskotte oder ähnliches mehr!

Kommentare:

  1. Ohje! Das war nicht die beste Erfahrung mit einem Stückchen.
    Ich hoffe, Du hast das bald wieder vergessen, lieber Pauli, und bist weiter so neugierig und mutig!

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pauli,
    also du machst ja Sachen!!!! Ich hatte mal ein Stück Plastik im Hals und meine Mama ist ausgeflippt. Ich esse wohl 12 Monats Gläser aber sonst auch nichts mit Stückchen. Isst du denn Brot oder Brötchen oder Kekse??? Weil das esse ich auch alles nicht. Meine Mama findet das total blöd weil ich ja nicht immer nur Brei essen soll.
    Liebe Grüße Josie

    AntwortenLöschen
  3. Oje,
    ich hab mal einen Riesenohrring meiner Uroma verspeist, als ich ne Brezel gevespert hatte. Das hat keiner groß gemerkt, außer dass ich rumgwürgt habe, was dann aber auch wieder vorbei war. Am nächsten Tag hatte ich dann den Ohrring in der Windel und meine Mama war ob der Größe seeeehr erschrocken. Bin halt ein Goldesel!
    Und üb mal weiter das kauen. Das klappt bei mir einwandfrei. Hab ja auch schon 7 Zähne und ich hab richtig Spaß dran, darf bei meinen Eltern mitessen :-)

    Grüße von Benjamin

    AntwortenLöschen