Dienstag, 19. Mai 2009

Echt stürmische Frühförderung ...

... stand heute am Programm. War alles nur halb so wild wie es klingt :-), doch es war sehr lustig. Dagmar blies mir immer ganz vorsichtig ins Gesicht und es war herrlich, denn abgesehen von der heutigen Hitze, nahm ich jeden Windstoß intensiv wahr. Seht einfach selber:

video

Dagmar nahm heute auch so einiges wahr, nämlich meine kleinen
F O R T S C H R I T T E
in den letzten 2 Wochen. Der symmetrische Unterarmstütz funktioniert schon ein wenig, dann versuche ich vermehrt auf meinen Beinen zu stehen und das Greifen trainiere ich in den verschiedenen Positionen, wie Bauchlage, Sitzposition und Rückenlage, die mir die liebste ist.
Zusätzlich bin ich in der intermodalen Wahrnehmung einige Schritte weitergekommen. Unter der intermodalen Wahrnehmung versteht man das Kombinieren der verschiedenen Sinne, wie zum Beispiel wenn ich etwas höre, dann wende ich mich dem zu (Hörsinn + Tastsinn) oder wenn ich etwas sehe greife ich zu (Sehsinn + Tastsinn) ... .

Meine Entwicklung verläuft nun mal in "Kleine(n) Schritte(n)". Dieser Lektüre widmet sich jetzt gerade Dagmar und dann wird sich meine Mama ein wenig damit beschäftigen. Gemeinsam werden die beiden dann entscheiden, ob dieses Frühförderprogramm für mich Sinn macht.

Kommentare:

  1. Huhu,
    das würde mich interessieren, was ihr in Sachen "Kleine Schritte" macht. Meine Mama hat die Bücher auch daheim und schaut immer mal wieder rein. Übrigens hab ich immer noch keinen Bock mich zu drehen. Meine Mama macht sich noch total verrückt und ich lach sie aus :-).

    Liebe Grüße von
    Benjamin

    AntwortenLöschen
  2. toll, was pauli für fortschritte macht. Oh mann, man kann euch den Spass richtig ansehen. Und Paul die Freude an eurer super Frühförderin.

    Und sehr praktisch, wenn jemand anders für euch die Kleinen Schritte durchliest. Ist doch echt eine sehr umfangreiche Lektüre. Praktisch, wenn man gleich das relevante rausgefischt bekommt.

    ganz leibe Grüsse und weiter so viel Spass.
    Amelie

    AntwortenLöschen
  3. mensch, das ist echt so schön zu sehen welche Fortschritte Paul macht - ich bin immer wieder gern auf eurem Blog!
    Bin gespannt schon mehr über eure Kleinen Schritte zu erfahren.
    Mit Luna möchten wir jetzt auch damit anfangen - wir warten nur noch auf die bestellten Bücher/Hefte.

    LG
    Annett

    AntwortenLöschen
  4. @Bettina: Ja, da sind wir selber schon gespannt, was wir umsetzten werden :-).

    @Amelie: Unsere Frühförderin Dagmar ist einfach ein Engerl, der uns geschickt wurde. Sie ist so engangiert, liebevoll, einfühlsam und noch ganz ganz viel mehr. Das kann man nur schwer in Worte fassen. Nach ihr werde ich mir die Hefte zu Gemüte führen :-), doch lieber würde ich schon die erste Ausgabe deines Buches lesen, denn so etwas wäre etwas sehr viel wertvolleres :-).
    Du machst das echt spitze!

    @Luna: Freu mich auch schon, wie es euch gefallen wird mit dem Frühförderprogramm. Eure Luna ist aber auch eine sooo fleißige Maus.

    Liebe Grüße an alle DREI von mir an euch :-)

    AntwortenLöschen