Dienstag, 12. Mai 2009

Entwicklungskontrolle Nr. 2 ...

... stand heute am Vormittag bei uns am Programm. Wir fuhren ins LKH Klagenfurt, genauer genommen ins ELKI. Dort hatten wir zuerst bei Frau Dr. Kuchernig und dann bei Fr. Dr. Pirker, der Kinderherzspezialistin, einen Termin. Ich nahm wie immer alles sehr gelassen und ...

alberte mit meinem Papa in der Wartehalle noch so richtig herum :-).

Dann wurden wir aufgerufen und Fr. Dr. Kuchernig empfing uns. Sie plauderte, spielte und kasperte mit mir herum. Das war vielleicht für mich wieder einmal 1A, denn die ganze Aufmerksamkeit war auf mich gerichtet und zusätzlich auch noch volles Entertainment. Genau dieses Mischung, die ich liebe :-).

In Wirklichkeit testete sie meinen Entwicklungsstand und das Resultat war absolut positiv, denn sie ist mit mir vollstens zufrieden. Ich mag sie und wäre gerne noch viel, viel länger bei ihr geblieben, doch ...

... wir mussten weiter zum Herzultraschall. Es gab noch schnell ein gemeinsames Foto und ...

... dann brachte mich Fr. Dr. Kuchernig ganz persönlich zu Fr. Dr. Pirker. Nicht schlecht, oder? Wir verabschiedeten uns und gleich darauf wurde mein kleines Herz genauestens untersucht.

Ich war ganz tapfer und weinte nicht, obwohl das Ultraschallgel etwas kalt und unangenehm war. Das Persisitierende Foramen Ovale (PFO) ist noch vorhanden, doch dies stellt keine gesundheitlichen Risiken dar, deshalb müssen wir nur mehr einmal jährlich ein Herzultraschall machen, da es ja bis zum 5. Lebensjahr noch zu wachsen kann. Ganz stolz und vollster Zufriedenheit ...

... ging´s aus dem Krankenhaus wieder hinaus. Mein Papa ging arbeiten und ich fuhr mit meiner Mama zu meiner Tante Daniela. Dort gingen wir mit Bruno, ihrem Bernhardiner, ...

... spazieren und genossen den wunderschönen, sonnigen Nachmittag.

Kommentare:

  1. Solche guten Nachrichten sind immer wieder eine Freude!
    Übrigens: habt ihr vor, im Herbst nach Salzburg zur Down Syndrom Tagung zu kommen?

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. @Maria: POST für dich in deinem elektronischen Briefkasten :-).
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen