Sonntag, 13. März 2011

Starke Bronchitis ...

... lautet die Diagnose laut ELKI im Klinikum Klagenfurt. Da sich mein Gesundheitszustand heute gegen Abend enorm verschlechterte, entschieden meine Mama und mein Papa sich mit mir ins Krankenhaus zu fahren. Das Fieber, sowie starker, trockener Husten, Kurzatmigkeit und enormer Schnupfen nahmen stetig zu, anstatt ab.



Ich wurde von Frau Doktor untersucht und ein Lungenröntgen ergab die Diagnose Bronchitis, die 8 Tage mit Antibiotikum behandelt werden muss. Beruhigt, dass es keine Lungenentzündung ist, fuhren wir wieder nach Hause. Nun kann es nur bergauf gehen.

Kommentare:

  1. Hey kleiner Mann, wir wünschen dir gute Besserung. Haben das gerade hinter uns. Ist echt nicht lustig. Wünschen dir dass es schnell wieder besser wird!
    Liebe Grüße
    Tine und Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung!!! Bei uns sind auch alle krank:-((
    Wie gut, dass die dich nicht im Krankenhaus behalten haben... das ist nämlich sehr langweilig dort!

    Liebe Grüße,
    Leander

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Pauli!

    Wir wünschen Dir gute Besserung! Der Frühling ist schon zu spüren: Dann sollte es doch mit den Erkältungskeimen besser werden...

    Liebe Grüße

    Miriam mit Valentin

    AntwortenLöschen