Samstag, 20. Juni 2009

Ich sag´s euch durch die Blume, ...

... dass ich nicht jeden Tag Lust auf shoppen habe, doch die Deko der Geschäfte find ich super. Die Blume ist nämlich ein Dekorationsstück.

Wir brauchen für unseren Türkei Urlaub im Herbst einen Buggy. Ich bin jedoch mit meinem Kinderwagen sehr zufrieden und brauche nicht unbedingt eine sogenannte Buggyversion.

Ich musste alle Buggys ausprobieren bis meiner Mama und meinem Papa endlich einer gepasst hatte. Natürlich sind diese Art von Kinderwägen sehr viel leichter zum Heben, doch ich muss ja auch immer meine Muskeln trainieren, deshalb schadet das ja meinen Eltern auch nicht, oder :-) ?

Schlussendlich gefiel ihnen dieser hier am Foto sehr gut, doch die Farbe entsprach nicht ihrem Geschmack, also fuhren wir mit leeren Händen wieder nach Hause.

Kommentare:

  1. ich muß sagen nach 3 buggies bin ich und julian mit unseren peg pegero p3 voll zufrieden! hab ihn am flohmarkt in viktring gekauft und julian liebt ihn überalles, die billigen haben uns gar nix getaugt, hoffe ihr findet noch den richtigen!

    lg barbara

    AntwortenLöschen
  2. @Barbara: Danke für deinen Tip. Wir haben uns den peg pegero auch angesehen und mit Pauli ausprobiert. Es ist eine Top Marke, doch er ist uns viel zu schwer. Wir wollen einen sehr leichten Buggy, der auch noch all unseren anderen Ansprüchen entspricht. Wahrscheinlich müssen sie den erst erfinden :-).
    Wir haben natürlich einen Favoriten, den "Bugaboo bee".

    Morgen gehen wir nochmal mit Pauli auf "Buggy Tour" und werden eine Entscheidung fällen. Wie sie ausfällt kannst dann bestimmt auf unseren Blog nachlesen :-).

    Ganz liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen