Mittwoch, 24. Juni 2009

Mein neuer Spielteppich ...

... aus Schaumstoff bzw. Moosgummi befindet sich im Wohnzimmer. Jetzt kann ich ganz ausgelassen im fast ganzen Wohnzimmer herumrollen ohne mich am Kopf zu stoßen. Toll, nicht?

Der Fliesenboden ist ein wenig hart, denn manchmal nehme ich beim Rollen so viel Schwung, dass mein Köpfchen schon ganz oft daran glauben musste. Damit ist heute vorbei. Schaut mal wie viel Platz ich jetzt habe!

Falls ich mein Territorium erweitere haben wir noch Puzzleteile in Reserve, dann bauen wir die Fläche einfach noch aus :-).

Kommentare:

  1. WOW! Der ist ja riesig...aus wie vielen Packungen habt ihr den denn zusammengesetzt? Und da stehen noch verschlossene Pakete herum, wenn ich richtig sehe ;-). Geht alles bis in den Garten hinunter wahrscheinlich. Das ist also so etwas wie der rote Teppich, aber im "Pauli-Style". Gefällt ihm offensichtlich auch gut, so wie er ginst.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. @Maria: Bei Mömax gab´s die Puzzelmatten jetzt im Abverkauf total günstig. Wir haben 10 Packungen gekauft und haben 29,99 Euro gezahlt. Wenn wir alle 10 Packungen aufbauen würden wäre es eine Fläche von 3,20m x 3,20m. Jede andere Turnmatte oder Therapiematte wäre um vieles teurer gewesen. Wir überlegten nämlich schon einige Zeit wie wir Pauli die Möglichkeit geben können sein neu erlerntes Rollen üben zu können ohne sich ständig den Kopf zu stoßen und wo er auch unter uns sein kann, nicht alleine irgendwo in einem anderen Raum. Darauf sind wir auf diese Variante gekommen und sie gefällt ihm und uns, da sie uneingeschränkt erweiterbar ist :-).

    Deine rote Teppich These in "Pauli-Style" find ich echt stark.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Mensch das ist ja super, wir ziehen demnächst um und suchen noch noch einer Lösung, da wir überall Holzboden haben. Ich werde mal schauen, ob es dass bei uns in der Ecke auch gibt.
    Paul sieht ja echt mal wieder super süß aus :-)

    LG
    Annett

    AntwortenLöschen