Mittwoch, 1. April 2009

Meine erste Impfung ...

Heute waren wir bei meiner Kinderärztin zur 3. Mutterkindpassuntersuchung und ich bekam meine erste 6fach Impfung injiziert. Etwas mulmig war mir schon zumute, doch ich hatte gar keine Zeit lange darüber nachzudenken, denn so wie wir im Wartezimmer Platz genommen hatten ...

... waren wir schon an der Reihe. Ich wurde abgemessen und gewogen.
Körpergewicht: 6830g
Körperlänge: 65cm
Kopfumfang: 40cm
Daraufhin wurden alle Kriterien, die der Mutterkindpass zur Untersuchung vorgab besprochen und getestet. Meine Kinderärztin war außerordentlich zufrieden mit mir, da ich mich wirklich sehr gut entwickelt habe. Meine Mama und mein Papa waren, wie jeden Tag, total stolz auf mich.
Die Spreizhemmung in Bauchlage und das Drehen vom Rücken in die Bauchlage kann ich noch nicht, doch laut Mutterkindpass habe ich, wie auch jedes andere "Regelkind", dafür noch Zeit. Ich übe ja diese Dinge zu Hause schon sehr fleißig, doch es mag mir noch nicht so recht gelingen. Meine Eigeninitiative bei jedem einzelnen Entwicklungsschritt erstaunt meine Mama immer sehr, denn sie tut nichts lieber als mir bei meinen eigens an mich gestellten exercises zu zuschauen :-).
Am Ende der Untersuchung kam zuerst die letzte von den drei Rotavirus Schluckimpfungen und dann kam die Nadel. Ich war so tapfer, denn ich machte nur einen ganz kurzen Weiner, dann war alles wieder vorbei. Ich bekam ein Pflaster auf meinen Oberschenkel geklebt und ...

... den restlichen Tag war ich quietschfidel und durfte bis am Abend zu meiner Tante Daniela.

Kommentare:

  1. Tapferer, fleissiger, kleiner (und gut genährter ;-)) Pauli!

    Liebe Grüße
    Maria

    ach ja: fast vergessen, zu erwähnen: süüüüüß bist Du ja auch noch!

    AntwortenLöschen
  2. ihr habt eine liebe kinderärztin gewählt! Vielleicht sehen wir uns mal bei ihr ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ...@Barbara: Ja, die BESTE :-). Das wäre ja witzig, wenn wir uns einmal über den Weg laufen würden.

    AntwortenLöschen
  4. wir haben uns grad versäumt wir waren auch gerade bei ihr :-)leider sind wir nicht so oft in klagenfurt.

    lg barbara

    AntwortenLöschen